Alpenpark TurracherhöheAlps ResidenceAlps Residence

Badespass im kühlen Nass

Der Turracher See liegt im Grenzgebiet zwischen dem Bundesland Kärnten und dem Bundesland Steiermark. Der Gebirgssee ist sechs Monate im Jahr mit einer Eisschicht bedeckt, die bis zu einem Meter betragen kann, und erreicht im Hochsommer angenehme Temperaturen.

Trotz dieser eher kühleren Temperaturen gibt es durchaus regen Badebetrieb am Gebirgssee.

Ein Hotelinhaber hat sich etwas einfallen lassen und am Südufer eine Fläche von rund 10 mal 25 Metern mit 3,5 Meter hohen Seitenwänden vom restlichen See abgegrenzt und erwärmt diesen Teil mittels Wärmepumpen auf eine Temperatur zwischen 28 und 30 Grad.

Doch nicht nur im Hochsommer kann der Badeluxus am Gebirgssee Turracher See genutzt werden, auch im Winter ist es möglich in diesem abgegrenzten Teil zu schwimmen und zu entspannen!

Die Gipfel der Nockberge umrahmen neben dem Turracher See auch noch zwei weitere Gebirgsseen, den Grünsee und den Schwarzsee, um die ein Landschaftsschutzgebiet gezogen wurde, um sie im Gegensatz zum Turracher See vor allzu großer Uferbebauung zu schützen.

Besonderer Badespass in den Nockbergen

300 Jährige Tradition im Karlbad Nockberge

Entspannung gefällig?

Auf 1.693m direkt an der Nockalmstrasse gelegen, erwartet Sie ein heilsames Bad in uralten Holztrögen.

300jährige Badetradition und Gastgeber, die Ihre "Badegäste" mit typischen Kärntner Schmankerl verwöhnen garantieren einen erholsamen und ruhigen Urlaubstag.

Ein Highlight ist wohl die individuelle Temperaturregelung ohne elektrischen Strom - erhitzte, schwarze Steine werden nach Wunsch nachgelegt um die gewünschte Wassertemperatur zu erreichen.

Umgeben von Zirbenwäldern, ein waherer Genuss in der Idylle der steirisch, kärtnerischen Nockberge. Geöffnet von Mai bis Oktober.

Warmbad Villach

Die Erlebnis-Therme Warmbad-Villach hat sowohl im Sommer als auch im Winter Eltern und Kindern ein buntes Angebot an Attraktionen zu bieten.

In der Therme erwartet die Familien eine Wellnessinsel mit Nebelgrotte und Aromakabinen, ein entspannender Whirlpool und eine Saunawelt. Für Kinder stehen eine 21 m lange Breitwasserrutsche und ein eigener Kinderbereich mit zwei Kinderbecken zur Verfügung.

Die weiteren Highlights im Badebereich der Erlebnistherme Warmbad Villach sind

Innenbecken mit den Maßen 33 x 20 m, Temperatur 30°CSprudelbeckenWildbachUnterwassermassageliegen

Thermenregion Bad Kleinkirchheim - Therme St. Kathrein

Die Therme St. Kathrein ist Familienbad, Kurtherme und Gesundheitswelt in einem:

Entdecken Sie das gleichzeitig anregende und entspannende Angebot der Therme St. Kathrein in Bad Kleinkirchheim: Ein individuelles Wellness-Erlebnis und 1.200 Quadratmeter Wasseroberfläche erwarten Sie! Genießen Sie den Thermenurlaub in Kärnten: während Mama in der Finnischen Sauna relaxt, toben die Sprösslinge mit Papa durch die Thermen-Kinderwelt.

Die Therme St. Kathrein in Bad Kleinkirchheim bietet Familien Entspannung und Erlebnis zugleich. Wer die Ruhe sucht, ohne dabei auf Badespaß verzichten zu wollen, der liegt und schwimmt in der Therme St. Kathrein genau richtig!

Das spritzige Familien-Angebot der Therme St. Kathrein in Bad Kleinkirchheimmit dem Bodenstrudelim Suhlbeckenmit dem Wasserpilzin den Massage-Liegemuldenin der Kreiselströmungim Whirlpool

Thermenregion Bad Kleinkirchheim - Therme Römerbad

Das Römerbad zählt zu den schönsten alpinen Wellness-Tempeln Europas. In der 12.000 Quadratmeter große Thermenanlage erleben Sie auf drei Ebenen Wellnesswonnen der Extraklasse.

Salve, treten Sie ein! Streifen Sie den Mantel des Alltags ab, um im Antlitz der Nockberge zu relaxen.

Schreiten Sie durch die stilvollen Torbögen auf den edlen Natursteinböden und tauchen Sie ein in eine Welt voller Schönheit und Sinnlichkeit, die zugleich Erlebnis und Stille bietet.

Spezielle Abenteuer im Kühlen Nass

Ihr Urlaub im Ferienhaus